Interaktiver Multi Touch Tisch fr Ziemann

Ziemann International GmbH @ Brau Breviale 2010

Mit einem interaktiven Multi Touch Tisch überdimensionaler Größe zeigte sich der Brauanlagenhersteller Ziemann Group als Unternehmen am Puls der Zeit. Grafiken, Videos und PDF-Dokumente wurden den Gästen digital präsentiert und konnten per eyefactive's MultiTOUCH Technologie direkt mit den Händen bedient werden. Einige Besucher betitelten den Tresen gar als "Riesen-iPad". Das Messe- und Kommunikationskonzept wurde von step one Hamburg entwickelt.

Ziemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbHZiemann International GmbH

Gigantisches interaktives Multi-Player-Game: Besucher konnten zunächst mehrere Pucks mit integriertem Ziemann-Logo über das gesamte Display bewegen. Die Pucks prallten dabei physikalisch korrekt aneinander ab.

Längeres Berühren eines Pucks öffnete ein neues digitales Fenster mit integriertem Datei-Browser. Hier konnten Besucher auf spektakuläre Weise durch verschiedenste Medien navigieren, Bilder weiterschieben, Videos abspielen oder in Dokumenten scrollen und zoomen.

Der Multi Touch Tisch setzt sich aus drei OMEGA Modulen zusammen, die jeweils an der langen Seite aneinander gereiht ein großes, nahtloses interaktives Display bildeten. Das Gehäuse wurde mit Ziemann-Logo und Schriftzug individuell auf den Kunden angepasst.

Die gewünschte Fernwirkung förderte ein zusätzlicher Flachbild-Monitor über dem Tresen, auf dem die Interaktionen des Touchscreens schon für weit entfernte Messebesucher sichtbar wurden.

Externe Links

Website: step one Hamburg
Website: Ziemann

Alle Kunden
Kunde
Ziemann International GmbH
Partner
step one Hamburg
Event
Brau Breviale 2010
Einsatzort
Nürnberg
Hardware
Interaktiver Tresen aus drei MultiTOUCH Basis-Modulen
Software
Interaktive MultiUser Puck Software mit integrierten MediaBrowsern