Interaktive Digital Signage POS Software fr Zwilling

Interaktive Digital Signage POS Software für Zwilling

In Kooperation mit muse content GmbH entwickelt eyefactive für Zwilling eine interaktive Touchscreen POS Software als innovatives Store-Konzept für den Retail Bereich. Eines der Ziele: Die Verbindung des digitalen Online Sortiments mit der Shopping-Experience vor Ort.

Zwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AGZwilling J.A. Henckels AG

Viele reden über notwendige Innovationen am Point of Sale, Zwilling setzt diese konsequent um: Das Traditionsunternehmen nutzt für ein innovatives Store-Konzept eine interaktive Lösung basierend auf eyefactive’s MultiTouch Software-Technologie.

  • Innovative Lösung für Point of Sale / Retail
  • Interaktive MultiTouch Software für Produktberatung
  • Produkt-Katalog mit über 2.500 Produkten in mehreren Kategorien
  • Virtueller Assistent mit Favoriten- & Warenkorb-Funktion
  • Cross-Channel Funktionen via RFID, E-Mail & QR-Codes

Von muse content GmbH wurde ein Konzept entwickelt, um Kunden am Point of Sale eine interaktive Retail-Erfahrung zu bieten sowie die Welten von Online und Offline zu verbinden.

Kunden können sich vor Ort an großen Touchscreens über das Produktsortiment von Zwilling selbst interaktiv informieren. Mehr als 2.500 Produkte wurden dafür aus der bestehenden Online-Datenbank integriert. Sie sind in verschiedenen Kategorien übersichtlich strukturiert. Zusätzlich können Kunden auch einen virtuellen Assistenten nutzen: Mit einfachen Fragen als vorgeschaltete Filter liefert die Software die passenden Produkte. Zusatzinformationen in Form von Bildern und Videos ergänzen die interaktive Shopping-Erfahrung.

Besonderes Highlight: Viele Produkte im Laden sind mit RFID-Chips ausgestattet. Sobald ein Kunde ein Produkt an den ausgewiesenen RFID-Reader hält, erscheinen auf dem Display die entsprechenden Informationen, ohne dass der Kunde selbst dorthin navigieren müsste. Dieses Prinzip verknüpft das reale Produkt mit digitalen Zusatzinformationen und einer intuitiven Benutzerführung.

Innerhalb der MultiTouch Software können sich Kunden ihren individuellen Warenkorb zusammenstellen. Auf Wunsch wird in Echtzeit ein QR-Code generiert, mit dem sich der virtuelle Warenkorb auf das eigene Smartphone übertragen lässt. Hier kann anschließend der Kauf online abgeschlossen werden. Alternativ lässt sich der Warenkorb auch per E-Mail als Link zusenden, um den Kaufvorgang zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen, beispielsweise zuhause auf dem Laptop im Browser.

Für die notwendige Aufmerksamkeit und Fernwirkung der Systeme sorgen einfach austauschbare Videos als Intro-Screens, die mit animierten Hinweisen zur Benutzung der interaktiven Systeme ergänzt werden. Zusätzlich werden die Kunden an verschiedenen Stellen durch Hinweise und Animationen an die Hand genommen. Die intuitive Bedienung wird zusätzlich durch einfache Gestensteuerung gefördert. So können Kunden mit einem Finger eine Auswahl treffen, per Drag-and-Drop mehrere Produkte in den Warenkorb ziehen oder mit der ganzen Hand ein Fenster drehen und verschieben.

Die interaktive Lösung wurde erstmals auf der „Ambiente“ im Frühjahr 2018 präsentiert.

Interne Links

Anpassbare Touchscreen Software

Externe Links

Website: muse content GmbH
Website: Zwilling J.A. Henckels AG

Alle Kunden
Kunde
Zwilling J.A. Henckels AG
Partner
muse content GmbH
Hardware
55'' MultiTouch Displays (Portrait)
Software
Individuelle Entwicklung, basierend auf dem eyefactive MultiTouch SDK