MultiTouch Screen Systeme & Software | Interactive Signage XXL

Touch future. Together!

Interaktive MultiTouch Screen Systeme als Tische & Wände mit individueller Touchscreen Software und Objekterkennungs-Technologie. Kunden begeistern, Umsatz steigern mit Interactive Digital Signage XXL.

Play Video
Logos A
Logos B

Produkte & Technologien

Innovative Touchscreen Hardware, Software & Technologien für effektives Marketing und kollaboratives Teamwork am Point of Sale, Infotainment und Kollaboration. Alle Produkte (Übersicht)

Touchscreen Produkte: Hardware Systeme

Touchscreen Systeme

Individuelle MultiTouch Screens, Tische, Stelen, Kiosk-Terminals, Videowände und Zubehör.

Mehr Infos
Multi Touch Screen Software: AppStore

Touchscreen Software

Anpassbare MultiTouch Screen Software im weltweit ersten spezialisierten B2B App Store.

Mehr Infos
Multi Touch Screen Technologien

Touchscreen Technologien

Touchscreen Objekterkennung, MultiUser Software Entwicklung (SDK), Kamera-Tracking.

Mehr Infos

Kunden & Projekte

Lernen Sie mehr über unsere weltweiten Interactive Digital Signage Touchscreen Installationen, Projekte und Kunden.
Alle Projekte (Übersicht)

Interaktive Audio-Player Software auf AEON Touch Tischen

Radio Marketing Service GmbH und Co. KG

Dass MultiTOUCH auch etwas für die Ohren sein kann bewies RMS mit der neuen eyefactive Audio-App auf drei interaktiven AEON MultiTOUCH Tischen auf dem Radioday 2011.

Mehr Infos
Preisgekrönte POS Software Lösung für Zwilling

Zwilling J.A. Henckels AG

In Kooperation mit muse content GmbH entwickelt eyefactive für Zwilling eine interaktive Touchscreen Software als innovatives Store-Konzept für den Retail Bereich.

Mehr Infos
Vorteile: Interaktive Multi Touch Screen Hardware & Software

Vorteile interaktiver MultiTouch Screen Lösungen

Nutzen Sie die Möglichkeiten interaktiver Technologien für neue innovative Lösungen.

  • Point of Sale

    Mehr verkaufen

  • Point of Information

    Individueller informieren

  • Point of Entertainment

    Spannender unterhalten

  • Point of Education

    Wissen nachhaltiger transportieren

  • Point of Advertisement

    Effektiver werben

  • Point of Collaboration

    Kreativer & effizienter arbeiten

Einsatz und Anwendungen für Interactive Digital Signage

Einsatzorte und Möglichkeiten von Interactive Digital Signage

Interaktive Digital Signage Installation lassen sich in vielen Bereichen einsetzen!

  • Shops

  • Einkaufs-Center

  • Hotels

  • Banken

  • Foyers & Lobbies

  • Museen

  • Gallerien

  • Science Center

  • Flughäfen

  • Bus- & Bahnstationen

  • Kinos

  • Casinos

  • Freizeitparks

  • Bars

  • Clubs

  • Öffentliche Einrichtungen

  • Messen

  • Ausstellungen

  • Events

  • uvm...

Blog / News

Alle Neuigkeiten, Artikel, Referenzen und Whitepaper zu aktuellen Themen, Produkten und Technologien im Bereich Interactive Digital Signage. Alle News anzeigen

Major Release: Touchscreen CMS AppSuite v3.0

Major Release: Touchscreen CMS AppSuite v3.0

Im Major-Release 3.0 wird auf 64 Bit umgestellt, sodass der gesamte Hauptspeicher (RAM) des jeweiligen PCs bzw. Mediaplayers genutzt werden kann.

Artikel lesen
Interaktive Retail Touchscreen Lösungen auf der ISE 2019

Interaktive Retail Touchscreen Lösungen auf der ISE 2019

Zusammen mit MMT zeigte eyefactive auf der ISE 2019 Touchscreen Hardware, Apps und Objekterkennung. Der Fokus lag in diesem Jahr auf interaktiven Signage Lösungen für Retail und POS.

Artikel lesen
eyefactive auf der ISE 2019 in Amsterdam

eyefactive auf der ISE 2019 in Amsterdam

Innovatives Shopping-Erlebnis der Zukunft: Auf der diesjährigen ISE präsentiert eyefactive interaktive Technologien und Produkte für den Einsatz am Point of Sale.

Artikel lesen

FAQ

Klicken Sie auf die Überschriften, um mehr zu erfahren.

Interaktive Touch-Technologie ist hier, um zu bleiben! Seitdem Anwender heute mit dem Umgang von MultiTouch-Steuerung auf Smartphones und Tablets vertraut sind, erwarten Sie die gleiche intuitive Erfahrung auch bei größeren Displays. Solche professionellen Touchscreens in immer größeren Formaten werden wir in naher Zukunft mehr und mehr in unserem Alltag begegnen. Sei es in Einkaufszentren, Flughäfen, Museen oder Bushaltestellen. Je größer das Display, umso mehr Benutzer können gleichzeitig damit interagieren - entweder einzeln für sich oder gemeinsam!

Interactive Signage ist die nächste Evolutionsstufe des interaktiven Marketings im öffentlichen Raum, auch genannt als Interactive Digital Out-of-Home (DOOH). Wo nicht-interaktive Display-Installationen bereits digitale Inhalte zentral über das Internet verwalten können, geht Interactive Signage bereits einen Schritt weiter und bezieht die Anwender in den Marketing-Prozess mit ein. Nach der Lerntheorie behalten wir Informationen besser, umso mehr Sinne gleichzeitig angesprochen werden. Interactive Digital Signage Installationen transportieren dementsprechend eine Botschaft um ein Vielfaches effektiver, als es klassische, passive Digital Signage Lösungen können. Die Kombination aus Touchscreen Hardware und Software bietet unbegrenzte Möglichkeiten für innovatives Marketing am Point of Sale und Information.

Whitepaper: Was ist Interactive Digital Signage?

Seit dem Erfolg des ersten Apple iPhones ist Touch-Technologie für uns zur Selbstverständlichkeit geworden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die direkte und intuitive Bedienung mit den Fingern ist für jung und alt gleichermaßen leicht zu verstehen: Mit einer kurzen Berührung aktivieren wir heute Buttons, wischen Bilder nach links oder rechts oder zoomen mit zwei Fingern in eine Landkarte hinein. Ganz ohne zusätzliche Eingabegeräte wie Maus oder Tastatur - die Mensch-Computer-Interaktion war noch nie so einfach!

Mehr Infos: MultiTouch-Technologie

Objekterkennung auf interaktiven Touchscreens ermöglicht es Benutzern, Informationen zu einem bestimmten Thema oder Produkt auf die intuitivste und zugleich effizienteste Art und Weise abzurufen. Anstatt durch komplexe Menü-Strukturen zu navigieren, halten Nutzer einfach das physische Objekt an den Bildschirm - die gewünschten multimedialen Inhalte öffnen sich sofort direkt neben der Stelle, an der das Objekt aufgelegt wurde.

So können Kunden beispielsweise anhand einer Produktverpackung die jeweiligen Angebote, Werbevideos oder Zusatzinformationen wie Inhaltsstoffe ganz einfach aufrufen. Kundenberater nutzen Objekte, um Produkte automatisch nach unterschiedlichen Kategorien zu sortieren. Und im Restaurant beendet sich die Spiele-App auf dem interaktiven MultiTouch-Tisch, sobald der Kellner die Teller mit der Lieblingsspeise auf das Display stellt.

Mehr Infos: Touchscreen Objekt-Erkennung

Interaktive Objekte für Touchscreens werden unterschiedlich bezeichnet, beispielsweise Marker, Marker-Objekte, Fiducials, oder auch "Tangible Objects". Gemeint sind dabei physische Hilfsmittel unterschiedlicher Form und Größe, wir nennen diese Marker, die vom Touchscreen erkannt werden können. Dabei gibt es unterschiedliche Technologien: Einige Marker werden optisch erkannt und können einfach ausgedruckt werden, ähnlich wie QR-Codes. Andere haben eine bestimmte Technologie oder Mechanik integriert, sind damit häufig etwas größer. Die Marker werden als Hilfsmittel auf die eigentlichen Objekte montiert, beispielsweise geklebt.

Mehr Infos: Touchscreen Objekt-Erkennung

MultiTouch-Technologie auf Smartphones und Tablets brachte uns eine intuitivere Bedienung von Apps auf kleinen Devices, die wir jedoch bisher in der Regel alleine genutzt haben. Doch die nächste Evolutionsstufe wartet bereits auf uns: Mit größeren Touchscreens im professionellen Einsatz wird es erstmals möglich, interaktive Anwendungen auch parallel, gleichzeitig und gemeinsam zu nutzen!

In Zukunft werden wir an großen Touchscreen Tischen, Terminals oder Videowalls mit Freunden einen Style-Guide im Mode-Kaufhaus erstellen, mit der Familie im Reisebüro die Urlaubsreise gemeinsam interaktiv planen, im Restaurant die Pizza individuell belegen - oder mit Team-Kollegen zusammen Mindmaps, Kollagen und Planungen erstellen. Alles ohne zusätzliche Eingabegeräte wie Maus oder Tastatur, gemeinsam mit beliebig vielen Anwendern gleichzeitig mit der gleichen Software am gleichen interaktiven Display.

Mehr Infos: MultiUser Software

Jetzt kostenlose Beratung anfordern

Kostenlose Beratung erhalten!

Sie können unsere interaktiven Produkte und Technologien kaufen oder mieten, für Dauerinstallationen oder zeitlich begrenzte Messen & Events.

Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot – für Ihr erfolgreiches interaktives Digital Signage Projekt.

Jetzt kostenlose Beratung anfordern